Hundeschule
/

Berlin Pankow

 

Hundebücher für Neugierige

Auf dem Foto sehen Sie eine kleine Auswahl meiner Lektüre. Im Laufe der letzten Jahre, habe ich mit Begeisterung viel über Hunde gelesen. Meine Wahl fiel dabei auf ganz verschiedene Inhalte. Im folgenden stelle ich Ihnen Fachbücher, Romane, Nachschlagewerke und Vermischtes vor. Tauchen Sie ein in die Welt der Hunde. Der Beginn der Domestikation des Hundes bis hin zum Anschluss als Familienmitglied. Ein erstaunlich und grandios erfolgreicher Weg seit weit über 15.000 Jahren  . Dort wo Menschen leben, sind auch immer Hunde, rund um unseren Globus. Viel Spaß!

Ich stelle gerade eine Auswahl zusammen. Das braucht etwas Zeit. Kommen Sie nächste Woche wieder vorbei. Dann können Sie weiter stöbern. Herzlichst Jacqueline Prusas und Ihre Hundeschule ego-dog aus Berlin Weißensee/Pankow.


Fachbücher: oder Wieviel Wolf steckt in meinem Hund?


Autor: Ray und Lorna Coppinger

Titel: Hunde. Neue Erkenntnisse über Herkunft, Verhalten und Evolution der Kaniden

Inhalt: Am Beispiel von acht verschiedenen Hundetypen- Familienhund, Dorfhund, Herdenschutzhund, Hütehund, Schlittenhund, Vorstehhund, Apportierhund und Spürhund- geben die Autoren einen wissenschaftlich fundierten Einblick in das Leben der Hunde und ihre Beziehung zum Menschen. Die Frage, Wie, Wann und Warum es zur Domestikation des Hundes kam wird von allen Seiten ausführlich beleuchtet. Sehr spannend, kritisch und lehrreich geschrieben.


Autor: John Bradshaw

Titel: Hunde Verstand

Inhalt: Ein intensives Buch zur Forschung, wie Hunde wirklich „ticken“. Vermittelt werden die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse: Woher kommt der Hund? Wie aus Wölfen Hunden wurden, Intelligenz bei Hunden, Probleme der Rassehundezucht und noch mehr spannende Themen. Mit Tiefgang, sehr interessant geschrieben von der ersten bis zur letzten Seite.


Autor: Nicole Hoefs und Petra Führmann

Titel: Auf Hundepfoten durch die Jahrhunderte

Inhalt: Kulturgeschichten rund um den Hund. Götterbegleiter, Tempelwächter mit übersinnlichen Fähigkeiten und Stammvater ganzer Völker – seit vielen Jahrtausenden spielt der Hund in der Geschichte der Menschheit eine ganz besondere Rolle. Eine Reise von der Eiszeit über das Altertum, dem römischen Reich, den germanischen Völkern bis heute, in die Moderne. Für kulturell Interessierte sehr lohnenswert.


 






 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos